Kristall in Marburg

Schals

Schals

Weitere Unterkategorien:

Sarongs

Sarongs

Ein Sarong bezeichnet ein rockartig um den Körper gewickeltes Tuch in Indonesien. Dieses wird dort von Frauen und von Männern getragen. Die Sarongs in Indonesien werden überwiegend aus Baumwolle gewebt, für den Alltag finden aber auch Sarongs aus Viskose Verwendung. Ein Sarong ist immer noch das Bequemste und beliebteste Kleidungsstück in Indonesien.
Hierzulande dient es als Pareo, Saunauntensil, Wandbehang, Gardine, Tischdecke und vieles mehr.....
Viskose Schals

Viskose Schals

Diese Viskoseschals kommen aus den Fairen Handel, einer Coooperativen in Ägypten. Die Naqada Weberei in Oberägypten. Die Weberinnen und Weber von Naqada weben von Hand traditionelle Schals. Jahrhundertlang wurden sie als Festgewänder für sudanesische Frauen exportiert. Das Handelsembargo gegen den Sudan war ein gewaltiger Einbruch für die Weberzunft von Naqada.Heute müssen sie ihre Produkte auf dem lokalen Markt, überwiegend in Kairo absetzen und die Bezahlung der WeberInnen ist normalerweise sehr gering.
Die Einnahmen durch den Verkauf der Textilien von Naqada werden ausschließlich dazu verwendet die Lebensqualität der weber zu steigern. Sie verbessern damit ihre Bildung und investieren in ihr Land. ( Feluka Trading/ Produzenten-Information) 
Viskose Strickschal

Viskose Strickschal

Diese Viskose Schals sind uas feinem Viskosefaden gestrickt und schmeicheln beim Tragen.

Kristall in Marburg